.:: DE > Der Jakobsweg ::.
Svatojakubská cestaJakobswegWay of St. James

Der Jakobsweg

Der Jakobsweg gehört seit 1 000 Jahren neben den Wegen nach Jerusalem und Rom zu den bedeutendsten Pilgerrouten in Europa. Daher hat ihn der Europarat im Jahr 1987 zum ersten Europäischen Kulturweg erklärt und die UNESCO hat ihn 1993 in ihre Weltkulturerbe – Liste aufgenommen.

Ziel des Jakobsweges ist das Grab des hl. Apostels Jakobus des Älteren in Santiago de Compostela im Nordwesten Spaniens. Jakobus hat als erster Apostel 44 n. Chr. in Jerusalem den Märtyrertod durch das Schwert erlitten. Da er schon früher auf der Pyrenäenhalbinsel missioniert hatte, wurde sein Leichnam der Legende nach von seinen Begleitern nach Spanien zurück gebracht und an der Stelle des heutigen Santiago begraben.

Die zahlreichen unterschiedlichen Routen des Jakobsweges führen quer durch ganz Europa nach Santiago. Häufig sind Kirchen an diesen Wegen dem hl. Jakobus geweiht oder es werden andere heilige Orte miteinander verbunden. Seit etwa 30 Jahren begehen immer mehr Pilger oder auch Touristen ( je nach religiöser Einstellung ) aus der ganzen Welt den Jakobsweg in zunehmender Zahl.